Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Saint-Exupéry in Freiburg - Comic

Fribourg Tourisme et Région
Place Jean Tinguely 1
1700 Fribourg

+41 26 350 11 11

www.fribourgtourisme.ch

Freiburg feierte in 2017, die Hunderjahrfeier des Verbleibs von Antoine de Saint-Exupéry in der Villa Saint-Jean in Freiburg. Durch die Herausgabe eines Comics, namm Freiburg Tourismus teil an den Feierlichkeiten des 100. Geburtstages des Aufenthalts.

Von 1915 bis 1917 beherbergte Freiburg einen berühmten Mann, Antoine de Saint-Exupéry, welcher mit seinen Spuren das 20. Jahrhundert prägte.

Dieser Comic handelt sich um die Bezeugung der Durchquerung unserer Stadt dieses unglaublichen Mannes in unserer Stadt. Freiburg ist stolz Antoine de Saint-Exupéry in Freiburg begrüsst haben zu dürfen. Freiburg Tourismus konnte und wollte nicht von einer solchen wichtigen Attraktion wegsehen.

Auch präsentiert dieser Band Freiburg aus Sicht von Antoine de Saint-Exupéry, Anfang des 20. Jahrhunderts. Er bezeichnet auf einem Plan die Orte, welche im Buch erwähnt sind. Der Besucher kann anschliessend die Stadt auf den Spuren vom Kleinen Prinzen entdecken.

Eine Stadtführung über das Thema der Entdeckung der Stadt durch die Augen von Antoine de Saint-Exupéry ist für Gruppen angeboten.

Der Comic wurde illustriert durch Ludo Hartmann und inszeniert durch den Historiker Alain-Jacques Tornare.
Verfügbar in Deutsch, Französich und Englisch.

Preis: CHF 10.--
Auflage: 3'000 Exemplare
Anzahl Seiten: 15 mit einem wunderschönem Panorama der Altstadt im Pop-up Format.

Im Verkauf bei Freiburg Tourismus, in den Buchhandlungen La Bulle in der Lausannegasse, Payot und Albert Le Grand.

Fribourg Tourisme et Région
Place Jean Tinguely 1
1700 Fribourg

+41 26 350 11 11

www.fribourgtourisme.ch

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren