Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Lichtsäulen

Fribourg Tourisme et Région
Place Jean-Tinguely 1
1701 Fribourg

+41 26 350 11 11

www.fribourgtourisme.ch

Daniel GALLEY, 2002. Platziert vor dem Notfall-Eingang des Kantonsspitals, Bertigny II, vereinigt diese Skulptur aus neun, an der Basis erst zylindrischen, danach viereckigen Kolonnen, rostfreien Stahl mit Akrylglas.

Die Verbundenheit zum Ort ist offensichtlich. Dazu der Künstler, geboren 1944 in Freiburg, dessen Bildungsweg von Bruno Baeriswyl und Emile Angéloz mitgeprägt worden ist: "Ich habe zuerst an das Spital gedacht, an die Kranken, Verletzten, an das Leiden... aber vor allem an einen Ort der Hoffnung, der Genesung und der Geburt... Deshalb habe ich ein Werk erstellt, das eine Idee der Energie, der Dynamik, der Kraft und des Lichtes symbolisiert. Diese Skulptur ist eine Säule. Wie eine Theater-Inszenierung ist dies eine Inszenierung der Spannung, ein In-Szene-Setzen des Lichtes."

Fribourg Tourisme et Région
Place Jean-Tinguely 1
1701 Fribourg

+41 26 350 11 11

www.fribourgtourisme.ch

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren