Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Magdalena-Brücke

Fribourg Tourisme et Région
Place Jean-Tinguely 1
1701 Fribourg

+41 26 350 11 11

www.fribourgtourisme.ch

Die Autobahnbrücke

Die 1971 eingeweihte Autobahnbrücke war wie ihre grössere Nachbarin, die Grandfey-Brücke, von strategischer Bedeutung, um Freiburg an das nationale Verkehrsnetz und damit an das wirtschaftliche Gefüge der Schweiz anzubinden. Die Magdalena-Brücke wurde in zwei Etappen gebaut: 1963/64 und 1968/1969. Ihre Konstruktion begann vor dem eigentlichen Start der Bauarbeiten an der Autobahn, da zuvor der Schiffenensee gestaut werden musste, den sie heute überquert. Damit konnte Freiburg an die zwischen 1971 und 1981 fertiggestellte Autobahn A12 zwischen Bern und Vevey angeschlossen werden.

Fribourg Tourisme et Région
Place Jean-Tinguely 1
1701 Fribourg

+41 26 350 11 11

www.fribourgtourisme.ch

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren