Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Neigles-Passerelle und Grabensaal-Passerelle

Fribourg Tourisme et Région
Place Jean-Tinguely 1
1701 Fribourg

+41 26 350 11 11

www.fribourgtourisme.ch

Wiederbelebung der Unterstadt

Im Gedenken an die grossen Hängebrücken, für welche die Stadt im 19. Jahrhundert bekannt war, hat Freiburg zwei zwischen 1980-1990 erbaute Hängestege gebaut und renoviert. Die Grabensaal-Passerelle wurde 1987 gebaut. Die Neigles-Passerelle wurde 1998 wiederaufgebaut. Beide werden für Freizeitaktivitäten und Spaziergänge genutzt. Die hohen Brücken von Freiburg haben die Rolle der Unterstadt im 19. Jahrhundert und während eines Grossteils des 20. Jahrhunderts nachhaltig geschwächt. Heute hat sie wieder an Anziehungskraft gewonnen – dazu tragen diese beiden Passerellen mit Sicherheit ihren Teil bei.

Fribourg Tourisme et Région
Place Jean-Tinguely 1
1701 Fribourg

+41 26 350 11 11

www.fribourgtourisme.ch

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren