Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Bibel + Orient Museum

Musée Bible + Orient - Université Miséricorde
Avenue de l'Europe 20
1700 Fribourg

+41 26 300 73 87

www.bible-orient-museum.ch

Die Sammlungen des BIBEL+ORIENT Museums geben Einblick in die Welt des Alten Orients, in dem die monotheistischen Religionen (Judentum, Christentum, Islam) entstanden sind.

Das BIBEL+ORIENT Museum verknüpft die Texte der Bibel auf einzigartige Art und Weise mit der Umwelt, in der sie entstanden sind. Es gibt über 400 Objekte zu bestaunen.

Das BIBEL+ORIENT Museum stellt und beantwortet Fragen zur Geschichte und Gegenwart der drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam und ihrer orientalischen Wurzeln. Sie haben im Alten Orient ihren Ursprung und sind in Synagogen, Kirchen und Moscheen aufgegriffen und weiter überliefert worden. In vielen Facetten prägen sie unsere Mentalität und Kultur bis heute.

Entdecken Sie die Ausstellung mit Hilfe eines Begleitheftes kostenlos selbst oder lassen Sie sich die Schätze des BIBEL+ORIENT Museums anschaulich und kompetent durch eine Führung näher bringen. Für kleinere Gruppen gibt es spezielle Workshops an, wo unter anderem selbst Abdrücke und Abrollungen von antiken Roll- und Stempelsiegeln hergestellt werden können. Hier finden Sie Objekte aus den Kulturen, die die biblischen Texte geprägt und mitgestaltet haben. Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise, hinein in die Welt des Alten Orients und der Antike, in der die Bibel entstanden ist.

Eintrittspreise

freie BesichtigungGratis

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 15.00 - 17.00 Uhr

Führungen ausserhalb der allgemeinen Öffnungszeiten
Für Gruppen von 6-12 Personen nach Vereinbarung: 026 300 73 87 / info.bom@unifr.ch
Preis: 100.- bis 150 CHF

Lage:
Eintritt Rue de Rome - Lift - 2. Stock
Zimmer 4219

Musée Bible + Orient - Université Miséricorde
Avenue de l'Europe 20
1700 Fribourg

+41 26 300 73 87

www.bible-orient-museum.ch

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren