Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Simson-Brunnen

Fribourg Tourisme et Région
Place Jean-Tinguely 1
Case postale 1120
1701 Fribourg

+41 26 350 11 11

www.fribourgtourisme.ch

Er stand bis 1958 am südöstlichen Rand des Liebfrauenplatzes. Dieses Kunstwerk aus der Renaissance (1547) ersetzt einen Brunnen, der 1428 erbaut wurde.

Das achteckige Becken aus Jurakalk geht auf das Jahr 1857 zurück: es wurde zwischen 1957 und 1958 restauriert. Der gerillte, mit Girlanden verzierte Schaft ist mit einem Kompositkapitell versehen, das wiederum mit Akanthus und geflügelten Putti-Köpfen geschmückt ist. Es trägt die von Hans Gieng geschaffene Skulptur, die Simson mit einem gezähmten Löwen darstellt. Der Held aus der Bibel galt in der Renaissance als Sinnbild für Kraft und Mut.

Fribourg Tourisme et Région
Place Jean-Tinguely 1
Case postale 1120
1701 Fribourg

+41 26 350 11 11

www.fribourgtourisme.ch

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren