Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Kirche und Kloster der Kapuziner

Die Kapuziner kamen im Rahmen der Kirchenreform im 1608 nach Freiburg und der Valsesianer Baumeister Abraham Cotti erstellte (1613-1617) diesen Kloster.

Die Kirche, an Maria Magdalena geweiht, besitzt ein bemerkenswertes Ensemble von drei Rokokoretabeln und ein monumentales Ölbild mit Beweinung Christi.(cf. Guide Schöpfer)

Rue de Morat 28
1701 Fribourg

+41 26 347 23 50

www.capucins-fribourg.ch

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren