Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Cafés, bistrots und freiburger Gastronomie

Was gibt es Neues in der kulinarischen Welt von Freiburg?
Freiburg ist schon lange ein Treffpunkt für Feinschmecker und bietet eine gute Auswahl an Kaffees, Bistros und Restaurants mit abwechslungsreicher Küche an. Immer am Entwickeln gehört die gastronomische Karte von Freiburg zu den kulinarischen Aushängeschildern.
 

LE PEROLLES:

Le Pérolles

Der talentierte Chefkoch Pierrot Ayer kehrt bald mit der Eröffnung seines neuen
Speiselokals zurück. Das neue Restaurant am Boulevard de Pérolles bietet
zwei kulinarische Einrichtungen. Mehr verraten wir nicht. Besuchen Sie die Website
des Restaurants Le Pérolles, um diese neue Einrichtung in Freiburg zu entdecken.
Mehr Infos

 L'AIGLE NOIR:
Aigle Noir en main

Das l’Aigle Noir, ein Restaurant mit 16 GaultMillau-Punkten, wird am 31. März 2019
seine Türen schliessen. Herr Roland Blanc, derzeitiger Geschäftsführer des
Unternehmens, stellt seine Aktivität als Restaurateur ein. Das wunderschöne
Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert und seine Säle bleiben wegen Renovierungsarbeiten
geschlossen und werden ab Herbst 2019 in die Hände der St-Louis Stiftung übergehen,
einer Institution, die sich für die berufliche Wiedereingliederung einsetzt. Sie wird eine
Marktküche für ein breites Publikum anbieten.
Mehr Infos

L'ÉPÉE:                                                                              
Restaurant de l'Epée

Die Brasserie de L'Epée, die mythische Adresse der Altstadt von Freiburg,
hat kürzlich den Besitzer gewechselt. Madame Rania Arbach begrüßt Sie
in ihrem herzlichen und lebhaften Bistro-Restaurant. Das Zepter in der
Küche übernimmt Luc Bacher. Der erfahrene französische Koch bietet
saisonale Gerichte an.
Mehr Infos

LE POINT COMMUN:
Le Point Commun - Equilibre

Le Point Commun übernimmt Ende Januar die Café-Bar vom Theatre Equilibre
sowie die Bar im 3. Stock. Anfang nächsten Jahres wird eine neue Einheit mit einem
neuen Konzept vorgestellt. Le Point Commun konzentriert sich vor allem auf lokale
Produkte und bietet keine Produkte von Grosslieferanten an. Wir freuen uns schon
jetzt auf die Karte!
Mehr Infos

GASTHOF ZUM SCHLÜSSEL:
GAsthof zum Schlüssel

Der letzte Neuzuzüger in unsere Mitgliedschaft, der Gasthof zum Schlüssel,
befindet sich in einem symbolträchtigen Gebäude in Uebersdorf, das nach
Renovierungsarbeiten im Sommer 2017 wiedereröffnet wurde. Das Gasthaus
zum Schlüssel bietet eine Küche, die Tradition und Moderne verbindet. Es wird von
Chefkoch Sascha Berther und Empfangsleiterin Romi Morf-Siffert geleitet.
Mehr Infos

LE BELVEDÈRE:

Das Café Le Belvédère ist in drei Etagen unterteilt: Ein Café, ein Restaurant und eine Nachtbar.  
Das Restaurant Le Bélvèdère hat das Restaurant im Obergeschoss übernommen, nachdem
Tam's Kitchen seine Türen als thailändisches Restaurant geschlossen hat. In der idyllischen
Einrichtung des Hauses können Sie eine abwechslungsreiche Küche mit regionalen
Produkten sowie Speisen aus anderen Ländern genießen.
Mehr Infos

Die präsentierten Restaurants sind alle Mitglieder von Freiburg Tourismus und Region.

Und um beim Thema Cafés Freiburg zu bleiben, verpassen Sie nicht die aktuelle Ausstellung
im MAHF, die dem Thema:  "Au Café - Treffpunkt Wirtshaus (9.11.2018 - 17.03.2019)
gewidmet ist.
Mehr Infos
Au Café - MAHF